Skip to main content

CASO FastVac 3000

340,53 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 23:45
HerstellerCaso
Leistung350 Watt
Spannung230 Volt
Gewicht5,1 kg
Maße (BxHxT)430 x 220 x 345 mm
Vollautomatisches Vakuumiersystem:
Doppelte Schweißnaht: Folienbox
Vakuumregulierung
Temperaturüberwachung
max Schweißnaht Länge30cm

Ein vollautomatisches Vakuumiersystem für das Gewerbe bietet der Caso FastVac 3000. Wir von Vakuumierer Test haben das Gerät genau unter die Lupe genommen um herauszufinden, welche Leistung sich hier wirklich verbirgt und ob das Gerät hält, was es verspricht. Zum Vakuumierern der Lebensmittel wird durch den Caso FastVac 3000 ein System geboten, das über viele Features verfügt.


Beschreibung

Allgemeine Beschreibung des Caso FastVac 3000

Der Caso FastVac 3000 wurde speziell für den gewerblichen Einsatz entwickelt und ist daher ein Gerät, das in erster Linie für Profis empfohlen wird. Er bietet ein vollautomatisches Vakuumiersystem und ermöglicht es auf diese Weise, die Lebensmittel ohne Konservierungsstoffe lange frisch halten zu können. Als Küchengerät stellt der Caso FastVac 3000 also vor allem dann eine optimale Ergänzung dar, wenn viele Lebensmittel in einem Beutel mit einem Vakuum verpackt werden sollen. So lässt sich die Frische der Lebensmittel um bis zu 8x verlängern.

Der Caso FastVac 3000 ist komplett aus Edelstahl gefertigt und damit besonders robust. Bei der Länge der Rollen und Beutel zeigt sich das Gerät klassisch und bietet höchstens 30 cm an. Die doppelte Schweißnaht ist ein Vorteil, um den Beutel gut zu verschließen. Besonders beeindruckend ist jedoch die Leistung des Caso FastVac 3000. Hier können Nutzer mit der Vakuumpumpe bis zu 20l pro Minute erreichen, was im Vergleich zu anderen Geräten einen besonders hohen Wert darstellt und den Vakuumierer für das Gewerbe damit besonders interessant macht.

Als zusätzliche Funktionen bietet die Maschine sowohl eine Pulse- als auch eine Marinier-Funktion. Damit lässt sich die Arbeit in der Küche noch mehr erleichtern. Durch die Pulse-Funktion wird dafür gesorgt, dass sich die Intensität vom entstehenden Vakuum an die Lebensmittel anpasst. Wer einen Vakuumbehälter in Kombination mit dem Caso FastVac 3000 nutzt, der kann die Marinier-Funktion auswählen und Fleisch oder auch Fisch sehr intensiv in kurzer Zeit marinieren.

Besonders praktisch: Der Druck sowie die Schweißzeit lassen sich individuell einstellen. Zudem wird der Caso FastVac 3000 mit einem Vakuumierschlauch für die Behälter geliefert. Diese müssen jedoch separat erworben werden.

Die Vorteile

Der Caso FastVac hat viele Vorteile, die wir in unserem Test ausgiebig geprüft und hier zusammengetragen haben:

Besonders hohe Leistung
Bis zu 20l pro Minute für die Entstehung vom Vakuum
Praktische Pulse-Funktion
Schweißnaht beim Beutel erfolgt doppelt
Einfache Bedienung
Komplett aus Edelstahl gefertigt
Elegantes Design
Marinier-Funktion enthalten
Cutter ist ausklappbar und erleichtert das Zuschneiden der Folie

Auch wenn der Caso FastVac relativ preisintensiv ist, so hat unser Test gezeigt, dass er mit seiner Ausstattung diesen Preis auch durchaus wert ist. Allerdings ist das Folienschweißgerät vor allem für den gewerblichen Einsatz empfehlenswert.

Fazit zum Caso FastVac 3000

Der Caso FastVac 3000 hat uns in unserem Vakuumierer Test 2016 durchaus beeindrucken können. Bereits die Saugleistung hat uns gezeigt, dass wir es hier mit einem professionellen Gerät zu tun haben, das viel vakuumieren kann. Auch die zusätzlichen Features sorgen für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und machen das hochwertige Vakuumiergerät zu einem unverzichtbaren Helfer.



340,53 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 23:45